My image My image My image My image My image My image My image My image

Weshalb Mentaltraining?

 

Mentaltraining hilft in vielen Situationen. Es stärkt uns beim Vorbereiten von Gesprächen, beim Bereinigen von Situationen, beim Durchführen von Anlässen und beim Meistern von Konflikten. Es hilft uns, uns aufs Wesentliche positiv zu konzentrieren. Wir lassen uns weniger von Aengsten und Nebensächlichen ablenken und gewinnen dadurch Zeit und positive Energie.

 

Mit Mentaltraining…

  • …steigern Sie Ihr Selbstvertrauen…
  • …halten Sie die Flamme des  Motivationsfeuers aufrecht…
  • …verwirklichen Sie Ihre Ziele leichter…
  • …erhalten Sie Ihre körperliche Gesundheit nachhaltiger…
  • …erreichen Sie mehr, als Sie bisher von sich gedacht haben…

 

Was ist Mentaltraining?

Mentaltraining heisst Training des Mentalen. Mental bedeutet das Gedankliche, Training heißt das planmäßige und wiederholte Durchführen eines Programms: vielfältige Übungen zum Aufbau von Können, zum Stärken der Kondition und zum Steigern der Leistungsfähigkeit und Lebensfreude. Es ist ein stärkendes Training der Gedanken/des Geistigen in der Entspannungsphase. Dadurch werden gesetzte Ziele leichter erreicht und manchmal sogar Träume erfüllt.

 

„Wenn Du es dir erträumen kannst, dann kannst Du es auch tun!“, sagte einst Walt Disney.

 

Was will ich? Wie stimmt es für mich? Was ist okay für mich? Damit müssen wir uns im Mentaltraining auseinandersetzen. Damit bestimmen wir die Richtung. Die verschiedenen Bewusstseinsebenen wirken dann gleichzeitig mit, dorthin, wohin wir wollen. Im Sport kann der Athlet sich bildlich vorstellen, wie Abläufe sein sollen. Er verwendet dabei innere Bilder, die er sich gemäss seinen Wünschen ausmalt. Dies funktioniert auch im Alltag.

 

Was ist Alpha-Mentaltraining?

Es ist ein spezielles Training der Gedanken/des Geistigen in der Entspannungsphase. Das Alpha-Mentaltraining ist eine spezielle Art des herkömmlichen Mentaltrainings.

Wenn das Mentaltraining in der Alphaphase, das heisst in der Tiefenentspannung, praktiziert wird, werden gesetzte Ziele leichter erreicht.

Damit ich jederzeit die Vorteile des Alpha-Mentaltrainings nutzen kann, sollte ich täglich trainieren – da reicht auch eine relativ kurze Zeit. Auch ein Fussballer, der gut Fussball spielen will, muss er regelmässig trainieren.

Das tägliche Training ist eine Zeit, in der ich mir selbst etwas Positives schenke.

 

 

Was hat mir Mentaltraining gegeben?

Ich praktiziere seit 1995 täglich Mentaltraining; es hat mir viel geschenkt, und ich bin über meine in Träumen ersehnten Möglichkeiten weit hinausgewachsen:

 

  • Stärkeres Selbstvertrauen
  • Sichereres Auftreten
  • Denken in Zielen und zielorientiertem Handeln
  • Gestärkte Motivation und gestärkter Antrieb
  • Meistern von heiklen und schwierigen Situationen
  • Weniger Stress
  • Besserer Schlaf
  • Stabilere körperliche und geistige Gesundheit
  • Leistungsfähiger und gleichzeitig entspannter
  • Fröhlicher und eine grössere Portion Humor
  • Ich gestalte mein Leben mehr so, wie es mir gefällt

 

Mentaltraining zu praktizieren, bedeutet für mich gleichzeitig ebenfalls Selbstmanagement.